Compliance

Integrität und Ethik
Celgene’s Compliance-Kultur beruht auf Integrität, soliden Entscheidungen und ethischen Verhaltensweisen. Wir nehmen Compliance in allen Bereichen unserer Geschäftsabläufe sowie die Richtlinien unserer Unternehmensführung ernst und handeln entsprechend.

Ethik & Transparenz
Unsere Richtlinien und Handlungsweisen stellen proaktiv Transparenz, Verantwortlichkeit und eine stabile Unternehmensführung sicher. Wir überprüfen und verbessern diese Richtlinien beständig und gewährleisten so, dass wir uns an alle anwendbaren Gesetze, Kodizes und internen Vorschriften halten. Auf der Basis von Transparenz und Offenheit arbeiten wir mit Patientenvereinigungen, Gesundheitsdienstleistern, politischen Entscheidungsträgern und innerhalb des Unternehmens mit unseren KollegInnen eng zusammen.

Um unsere Kultur bezüglich Ethik und Transparenz zusätzlich zu stärken und zu repräsentieren, hat Celgene freiwillig den Pharmig Verhaltenskodex unterzeichnet und verpflichtet sich damit der Einhaltung höchster Standards, über geltende Gesetze hinaus.

Verhaltenskodex
Die Gründungsgedanken bei Celgene waren Ehrlichkeit, Integrität und Verantwortlichkeit. Diese wichtigen Prinzipien sind seither Grundlage unserer Unternehmensvision, unseres Auftrags und unserer Werte. Alle Celgene MitarbeiterInnen werden gemäß unseren Richtlinien geschult, um die Befolgung der im Kodex festgelegten Anforderungen (Gewährleistung ethischer Geschäftspraktiken, Compliance) im gesamten Unternehmen zu gewährleisten.