Unser Unternehmen

Celgene ist ein globales, biopharmazeutisches Unternehmen mit einer österreichischen Niederlassung in Wien. Die börsennotierte Firma wurde 1986 in den USA gegründet. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt auf der Entwicklung und Bereitstellung innovativer Arzneimittel zur Behandlung von Krebserkrankungen, entzündlichen Erkrankungen sowie Krankheiten des Immunsystems.

Der an der NASDAQ gelistete Konzern mit knapp 8.000 Mitarbeitern reinvestiert den weltweiten sowie branchenübergreifenden Spitzenwert von über 45% seines jährlichen Umsatzes in Forschung. Ein weltweit agierendes Pharmaunternehmen, das durch seine Forschungsinitiativen die PatientInnen in den Mittelpunkt stellt – das ist der Kern der Vision.

Mit der Global Health Initiative setzt sich Celgene auch besondere Forschungsschwerpunkte für vernachlässigte Tropenkrankheiten und betreibt Projekte für bessere PatientInnenvorsorge auf der ganzen Welt.

Celgene verfolgt damit das klare Ziel, das Leben von PatientInnen mit bisher unheilbaren und teilweise lebensbedrohlichen Erkrankungen deutlich zu verbessern.

Wir wollen, dass unsere Innovationen bei den Menschen ankommen. Ein längeres Leben und hohe Lebensqualität für unsere PatientInnen ist unser Leitgedanke. Das ist uns wichtiger als kurzfristiger Gewinn.